Delitzsch auf Fachkonferenz zum Thema Energie und Klimaschutz im Bundesumweltministerium

vom 14.02.2014


Delitzsch ist auf Einladung des Deutschen Städte- und Gemeindebundes am Dienstag, dem 18. Februar 2014, mit einem Vortrag im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit in Bonn vertreten.
Dort findet kommende Woche die 7. Fachkonferenz zum Thema „Kommunen aktiv für den Klimaschutz kommunale Strategien zur Klimafolgenbewältigung“ statt.
Der Energieeffizienz-Manager der Stadt Delitzsch, Tillman Bruns, wird den Weg des nordsächsischen Mittelzentrums zu einer energieeffizienten und nachhaltigen Stadt vorstellen.
Weitere Themen sind unter anderem das Risikomanagement in der kommunalen Überflutungsvorsorge, kommunale Strategien zur Steuerung erneuerbarer Energieerzeugung und das Energieverhalten privater Haushalte. Zudem werden durch verschiedene Referenten die Schwerpunkte der Klimaschutzpolitik der Bundesregierung nach der Bundestagswahl vorgestellt. Auch wird es unter anderem eine Podiumsdiskussion zum Thema „Ausbau der Erneuerbaren versus Naturschutz- ein Gegensatz oder ein Miteinander?“ geben.
http://www.congressundpresse.de/newsletter/2_Klimakonferenz_14.pdf

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik