Sozialpass und Familienpass

Der Sozialpass und der Familienpass der Stadt Delitzsch wurden 1996 eingeführt.

Sozialpass Familienpass
Anspruchsberechtigt

Bürger mit Hauptwohnsitz in der Sadt Delitzsch, die

  • laufende Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB XII) erhalten, und deren Kinder;
  • Grundsicherung für Arbeitssuchende nach SGB II (ALG II) erhalten, und deren kindergeldberechtigte Kinder;
  • Empfänger von Grundsicherung im Alter sind und bei Erwerbsminderung (SGB).

Familien mit Hauptwohnsitz in der Stadt Delitzsch.

  • Familien, die mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern in der häsulichen Gemeinschaft leben.
  • Familien mit nur einem Elternteil, die mit mindestens zwei kindergeldberechtigten Kindern in häuslicher Gemeinschaft leben.
  • Familien mit einem kindergeldberechtigten Kind mit 50 v. H. Erwerbsminderung (50 % Grad der Behinderung) in häsulicher Gemeinschaft leben.
Vorteile

Die folgenden Einrichtungen können kostenfrei vom Inhaber des Sozialpasses besucht werden:

  • Tiergarten Delitzsch - 6 x pro Jahr
  • Freibad Delitzsch - 6 x pro Jahr
  • Museum Barockschloss Delitzsch - 3 x pro Jahr

Die folgenden Einrichtungen können kostenfrei mit der Familie besucht werden:

  • Tiergarten Delitzsch - 3 x pro Jahr
  • Freibad Delitzsch - 3 x pro Jahr
  • Museum Barockschloss Delitzsch - 1 x pro Jahr

Gültigkeit Alle Pässe sind ab dem Tag der Ausstellung bzw. ab dem eingetragenen Nutzungsbeginn für ein Kalenderjahr gültig.
Alle Pässe sind ab dem Tag der Ausstellung bzw. ab dem eingetragenen Nutzungsbeginn für ein Kalenderjahr gültig.

Weitere Informationen erhalten Sie im Sachgebiet Soziales bei

Martina Heinrichs
Verwaltungsgebäude II
Schloßstraße 30
04509 Delitzsch
Zimmer: 1.20
Telefon: 034202 67-240
Telefax: 034202 67-231
 Martina Heinrichs
 Karte
und
Heiko Bachmann
Verwaltungsgebäude II
Schloßstraße 30
04509 Delitzsch
Zimmer: 1.22
Telefon: 034202 67-147
Telefax: 034202 67-231
 Heiko Bachmann
 Karte

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik