Schöffen der Strafgerichtsbarkeit für das Amtsgericht Eilenburg und das Landgericht Leipzig gesucht

Zurzeit werden die Schöffenwahlen für die am 1. Januar 2019 beginnende fünfjährige Amtszeit vorbereitet. Ab sofort sind die Bewerbungen für die Schöffenämter im Freistaat Sachen möglich.

Die Gemeinden sind für die Aufstellung der Vorschlagslisten zuständig. Die Stadt Delitzsch hat den Aufruf in ihrem Amtsblatt Nr. 2 vom 17. Februar veröffentlicht. Interessenten bewerben sich bitte schriftlich bei der Stadt Delitzsch, Markt 3, 04509 Delitzsch bis zum 12. April 2018.

Den vollständigen Text des Aufrufes und des Bewerbungsformulars finden Sie hier:

Als Schöffe kann sich jeder deutsche Staatsbürger bewerben, der am 1. Januar 2019 mindestens 25 Jahre und höchstens 69 Jahre alt sein wird. Über die Aufnahme der Bewerber in die Vorschlagsliste entscheidet der Stadtrat der Stadt Delitzsch in seiner Sitzung am 24. Mai 2018.
Hinweise können Sie folgenden Dateien entnehmen:


Ansprechpartner


Beate Miketta
Rathaus
Markt 3
04509 Delitzsch
Zimmer: 3.19
Telefon: 034202 67-211
Telefax: 034202 62-897
 Miketta
 Karte
Gisela Smykalla
Rathaus
Markt 3
04509 Delitzsch
Zimmer: 2.23
Telefon: 034202 67-212
Telefax: 034202 67-204
 Smykalla
 Karte



Unter dem Link  www.schoeffenwahl.de befinden sich weitere Informationen.

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik