Ausbildungsstandort

Gut ausgebildete Fachkräfte sind für die städtische Wirtschaft ein hohes Gut. Durch die Nähe zu den Universitäts- und Hochschulstädten Leipzig und Halle/Saale ist in Delitzsch eine Vielzahl von gut ausgebildeten Arbeitskräften verfügbar.

Durch die Zusammenarbeit mit der Unteroffizierschule des Heeres und dem dazugehörenden Beförderungsdienst der Bundeswehr konnten schon zahlreiche Fachkräfte vermittelt werden. Durch die Agentur für Arbeit, das Jobcenter in Delitzsch und unsere Weiterbildungseinrichtungen vor Ort sind kurze Wege bei der Arbeitskräfteakquise möglich.

Das Berufliche Schulzentrum „Dr. Herrmann Schulze-Delitzsch" unterstützt eine auf den Standort abgestimmte Fachkräfteausbildung. In Delitzsch sind alle Schulformen bis zum Gymnasium gegeben.


Auf der  Homepage des Landkreises Nordsachsen können Sie sich über alle Projekte zur Berufsorientierung informieren.

 Hier (PDF 4,3 MB) können Sie sich den Flyer der Stadt Delitzsch zur Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r herunterladen.

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik